#AskPackersGermany – Es geht endlich wieder los …

Whoop! Whoop! Who let the Doc out?! Ja endlich möchte man sagen! Nachdem wir kurz vor dem Saisonstart leichte Schwierigkeiten mit der Homepage hatten und unser Puls geringfügig in die Höhe schnellte, geht es nun wieder los! #AskPackersGermany is back!

Die Spiele gegen die Saints und Lions liegen hinter uns. Bis zum Super Bowl Triumph gibt es also noch genügend Zeit, Fragen zu stellen. Damit wäre also die in jedem Jahr gestellte Topfrage „Super Bowl?“ klar mit einem “Ja” beantwortet 😉

In Week 3 sind die Packers bei den 49ers zu Gast. Die 49ers sind mit zwei Siegen zu Beginn schon mal ordentlich aus den Startblöcken gekommen. Also haut eure Fragen raus! Hm, Moment, ich kann Fragen stellen? Ja klar, für alle die neu sind, hier noch mal kurz erklärt in ….

Wie geht‘s?

Ihr könnt uns in den Sozialen Medien über Twitter (@PackersGermany), Facebook (Packers Germany), Instagram (packers_germany) und unseren Discord Server Fragen stellen, die wir in einer wöchentlichen Kolumne beantworten. Auf Facebook und Instagram erfolgt nach jedem Spiel ein Fragenaufruf und ihr könnt dann eure Fragen in die Kommentare bzw. bei Insta in der Story stellen.

Bei Twitter und Discord könnt ihr den Hashtag / Channel #AskPackersGermany nutzen. Da man mich in letzter Zeit häufiger an mein Alter erinnert hat, taggt die Packers Germany und mich am Besten auf Twitter gleich mit. Unsere Twitter Handles lauten @packersgermany und @DocHopfen (Winnie).

Die Kolumne erscheint ab dieser Saison immer Samstags gegen Mittag.

Viel Spaß, liebe Grüße und her mit euren Fragen!

Euer

Winnie aka Doc

#GoPackGo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.